Home

"Jugend forscht" in Oberfranken

Regionalwettbewerb Jugend forscht Oberfranken am 5. und 6. März 2020 im Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Bamberg findet aus Gründen der Vorsorge ohne Öffentlichkeit statt

Um das Ansteckungsrisiko mit dem Corona-Virus weitgehend zu reduzieren, wird der diesjährige Regionalwettbewerb Jugend forscht Oberfranken im Staatlichen Beruflichen Zentrum Bamberg unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Darauf haben sich die Organisatoren in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Bamberg verständigt.

Dies gilt sowohl für den Wettbewerbsbereich „Schüler experimentieren" am Donnerstag, 5. März 2020, als auch für „Jugend forscht" am Freitag, 6. März 2020.

Damit sind für die Wettbewerbe neben den Schülern und Jugendlichen und deren Betreuungslehrer lediglich Medienvertreter, die Jury, Vertreter der Patenunternehmen und das Organisationsteam zugelassen.
Die Expertenjury wird sich an beiden Tagen die Arbeiten der oberfränkischen Nachwuchsforscher in den einzelnen Kategorien ansehen und bewerten. Die Preisverleihung findet ebenfalls nichtöffentlich direkt im Anschluss an die Entscheidung der Jury statt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Oberfranken Offensiv e.V.
Telefon: 0921 / 52523
Mail: info@oberfranken.de

 

 

 

Die Sieger der Regionalwettbewerbe "Schüler experimentieren" und "Jugend forscht" Oberfranken 2020 findet Ihr hier

 

 



Veranstalter

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstr. 6
95444 Bayreuth

In Kooperation mit